Katharina Bauer

Katharina Bauer
Roter Weg 19 a
44267 Dortmund
Telefon:
72 46 179
E-Mail:
k.bauer[at]versanet.de

 

Katharina Bauer

  • geboren 1982 in Dortmund.
  • Studium der Philosophie und Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum, Promotion in Philosophie, aktuell Erarbeitung eines Habilitationsprojektes.
  • Mehrfache Preisträgerin und Jurorin beim Bundeswettbewerb „Treffen junger Autoren“.
  • Verschiedene Literaturpreise, u.a. 1998 Preisträgerin des Jugendliteraturwettbewerbs NRW; 2000 Preis der Regensburger Schriftstellergruppe International (RSGi); 2002 Preis der jungen Literatur Dortmund; 2007 Preisträgerin beim Wettbewerb „Geist(d)erStunde“ ausgeschrieben zum „Jahr der Geisteswissenschaften“.
  • Leitung verschiedener Lyrik-Workshops für Kinder und Jugendliche.
  • Liedtexte und Libretti für den Dortmunder Kinderchor „Die Zauberlehrlinge“, vertont von Christian Scheike.
  • Gedichte wurden ins Polnische und Niederländische übersetzt.
  • 2011 wurden Gedichte vertont für die Uraufführung der Oper „Ferne Nähe“ am Europäischen Zentrum der Künste Hellerau in Dresden, Komposition: Daniel Smutny, Libretto: Constantin von Castenstein.
  • 2012 Lesung mit Konzertinstallation von „KARO“ & Band und „dis.playce“ im Rahmen des Sinwald-Festivals für Neue Musik in Leipzig.
  • Veröffentlichungen in Anthologien, zuletzt in: „Stimmenwechsel. Poesie längs der Ruhr. Hrsg. von Gerd Herholz, Klartext Verlag, Essen 2010“ und „In Dortmunder Parks. Fotografien und Texte. Hrsg. von Caroline Dlugos, Kerber Verlag, Bielefeld u.a. 2010“.
  • 2011 Veröffentlichung in der Reihe roterfadenlyrik: ein ganzes vielleicht, ISBN 978-3-9805503-9-7
  • Lyrikerin und Dortmunderin aus Überzeugung.